antonpfefferseder

Heidrun Niedermaier – Platz 3

Dipl.-Sozialpädagogin, 49
“Ich möchte gerne die demokratischen, gesellschaftlichen und infrastrukturellen Strukturen in Sauerlach mitgestalten, die Prozesse für oder gegen Entscheidungen kennen und die Transparenz und Bürgerbeteiligung bei kommunalen und politischen Entscheidungen in Sauerlach mehr in den Vordergrund rücken. Wir haben (die Erde) die Gemeinde Sauerlach von unseren Kindern geborgt und sollten mit allen Ressourcen, Umwelt und Finanzen verantwortungsbewusst umgehen und ein möglichst solides Sauerlach an die nachfolgende Generation übergeben.”

Weiterlesen »

Axel Horn – Platz 4

Ingenieur, Gemeinderat, 57
„Vor 18 Jahren habe ich mit Toni Hofreiter im Sauerlacher Gemeinderat angefangen, und in den nächsten 18 Jahren müssen wir die Energiewende schaffen. Viele kommunalpolitische Entscheidungen brauchen eine langfristige, grüne Perspektive. Ich trage gerne weiterhin kreativ dazu bei, wenn die Kommunalwahl 2020 mir das ermöglicht.“

Weiterlesen »

Anton Pfefferseder

Anton Pfefferseder – Platz 5

Ingenieur, 53
„Der kommunale Klimaschutz liegt mir sehr am Herzen. Ich setze mich ein für die Erschließung regenerativer Energiequellen für Sauerlach und für emissionsfreien Verkehr durch Ausbau des ÖPNV, ein engmaschiges Radwegenetz und öffentliche Ladestationen für E-Bikes und Elektroautos.“

Weiterlesen »

Roland Gruber

Roland Gruber – Platz 6

Dipl.-Ing. Elektrotechnik, 54
„Meine Kinder gehen für ihre Zukunft auf die Straße, diese Erkenntnis hat mich letztes Jahr an meine Überzeugung erinnert, dass es überall auf das Engagement eines jeden in der Demokratie ankommt. Ich möchte mich mit all meinen Erfahrungen in den demokratischen Diskurs um eine nachhaltige Zukunft in unserer Gemeinde einbringen.“

Weiterlesen »